Neuigkeiten‎ > ‎

25. Generalversammlung

veröffentlicht um 30.01.2014, 12:47 von ftv uetikon   [ aktualisiert: 30.01.2014, 12:48 ]

(von Marlies Rusch)

Das Körpertraining wird immer vielfältiger 

Mit modernster Technik führte die neue Präsidentin Ursula Büttiker die 53 anwesenden Turnerinnen souverän durch die Jahresgeschäfte des Frauenturnvereines. Sie sprach viele Lobesworte aus für den gut funktionierenden Turnbetrieb. Die abwechslungsreichen und manchmal auch schweisstreibenden Lektionen wurden im vergangenen Jahr sehr gut besucht von den insgesamt 73 Aktivmitgliedern des Vereins. Die Weiterbildung im Körpertraining ist den Turnleiterinnen Renate Eijsten, Sonia Bereuter, Monika Gassner und Vreni Billeter ein grosses Anliegen Nebst den regulären wöchentlichen Gymnastiklektionen wurden auch Spezialstunden angeboten wie Pilates,Yoga, oder Zumba. Moderne Gymnastikformen wie Balance Pads und Hormonyoga wurden bereits in Aussicht gestellt.

Gesellige Anlässe in jeder Jahreszeit

Viele fleissige Hände haben an den traditionellen Markttagen im Frühling und im Herbst gebacken, gebunden, eingekocht und künstlerische Arrangements gestaltet. Als Rosine im vielseitigen, wöchentlichen Sommerprogramm wurde schmunzelnd über das grosse Interesse am ersten Workshop über das Herz und die Liebe berichtet! Grossandrang konnte auch die 3 tägige Turnfahrt nach Saas Fee verzeichnen. Aus drei angebotenen Niveaugruppen konnte jeweils eine Wanderroute ausgewählt werden. Die Reiseleiterinnen Elfi Knopf, Sonja Anderegg und Trudi Koller kassierten einen grossen Applaus vom Publikum. Das grosse Winterfest war ein köstlicher Chlausabend welcher mit feinster Harfenmusik gekrönt wurde.




Statutenänderung

Nach dem Austritt aus den Verbänden ZTV und STV müssen die Statuten angepasst werden. Die Aenderungen wurden erläutert und die Finanzen werden neu geregelt.

Mit der Ehrung von langjährigen Mitgliedern und der Vorstellung der diesjährigen Turnfahrt nach Gstaad wurde die Zeit reif um sich den kulinarischen Freuden und dem geselligen Beisammensein zu widmen.
 

Weitere Fotos der Generalversammlung