Neuigkeiten‎ > ‎

28. Generalversammlung

veröffentlicht um 10.02.2017, 08:15 von ftv uetikon   [ aktualisiert: 10.02.2017, 08:17 ]
Erfolg in der Schweizermeisterschaft

Mit einer frohen Botschaft konnte Präsidentin Ursula Büttiker 56 Frauen im Festsaal vom Haus Wäckerling begrüssen. Die langjährige Turnkollegin Marlies Zollinger wurde kürzlich wieder Schweizermeisterin im Eisstockschiessen. Sie holte eine goldene-, eine silberne-, und eine bronzene Medaille am Wettkampf in Wetzikon.


Grosses Angebot im Turnverein

Das vergangene Vereinsjahr war geprägt von einem erfreulichen Mitgliederzuwachs. Die professionellen Gymnastikstunden des modernen Leiterinnenteams erfreuen sich grosser Beliebtheit. Der Frauenturnverein offeriert weiterhin ein Abendturnen, ein Nachmittagsturnen und von Mai bis Oktober jeweils ein wöchentliches Walking unter fachkundiger Begleitung.
Kassierin Anita Schönenberger präsentierte eine erfreuliche Finanzlage. Dies gestattet dem Verein den nötigen Spielraum zur Gestaltung des Vereinslebens. Gesellige Anlässe wie Frühlings- und Herbstmarkt, eine zweitägige Turnreise sowie Sommerplauschabende werden individuell organisiert zur gemeinsamen Freude an Bewegung und Pflege der Freundschaft.


Wechsel im Vorstand, sagenhafte Ehrungen

Rosmarie Maurer stellte ihr Amt als Vizepräsidentin zur Verfügung. Gabi Mettler freut sich, im Vorstand für den Frauenturnverein mitwirken zu können und wird mit grossem Applaus in die Führungsrunde gewählt. Elfi Knopf scheidet als Rechnungsrevisorin turnusgemäss aus und Renate Eijsten übernimmt diese Tätigkeit.
Geehrt für langjährige Treue im Frauenturnen wurden auch Christine Wayant, Rita Meier und Heidi Weber. Marianne Lehnherr ist Ehrenmitglied und wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft gelobt und mit Orchideen beschenkt. Die Krönung aller Ehrungen durfte Margrit Fritz entgegennehmen. Sie ist seit 60 Jahren Turnerin und Ehrenmitglied im Frauenturnverein. Ein grosser Dank für geleistete Vereinsarbeit und Blumen mit Applaus der Festgemeinde drückten das allseitige Staunen aus. Die Freundschaften untereinander wurden im Anschluss an die GVmit Speis und Trank gepflegt.



Alle Bilder findest du im Fotoordner